U10 - Packendes Spiel auf Hürther Boden

Unser U10 Team sorgte am Samstag, den 01.12.2018 erneut für einen besonderen Nervenkitzel und holte letztendlich verdient den 2. Sieg in dieser Saison ein.

Die jungen Spieler und Spielerinnen von Maia und Tanith hatten anfangs mit einiger Aufregung und Wurfpech zu kämpfen. So stand es zur Halbzeit 9:17 für die Gäste aus Brauweiler!

Doch nach dem Wiederanpfiff wendete sich das Blatt. Dank der engagierten Leistungen der jungen Hürther Athletinnen und Athleten in der Defense konnten die Gäste ihren Vorsprung nicht weiter ausbauen. Zwei Minuten vor Schluss dann die kleine Sensation: Beim Punktestand von 15:17 gelang dem Hürther Team ein Dreier und so konnte eine drohende Heimniederlage in einen so hart erkämpften, wie verdienten Sieg unserer Mannschaft verwandelt werden.

Weiter so, HBC!